StPO StR Norbert Steinwidder

Ansprechpartner

StPO StR Norbert Steinwidder
Robert-Stolz-Gasse 57
8750 Judenburg
0664/182 44 27

Aktuelles

Ein provokanter Abend: Digitale Revolution mit Investment Punk Gerald Hörhan

Die digitale Revolution verändert die Gesellschaft grundlegend. Wenige werden reich und viele arm sein. Warum das so ist und was jene tun müssen, die künftig zu den Reichen gehören wollen, versuchte Investment Punk Gerald Hörhan am vergangenen Dienstag einer großen Zuhörerschaft im Saal der Judenburger Wirtschaftskammer zu erklären. Auf eine etwas ungewöhnliche Weise, denn der […]

mehr lesen...

Lebenshilfe Judenburg zog Bilanz: 2. Lebenshilfe-Award ging an Pflanzenhof Frewein

Jahresbilanz zog am vergangenen Donnerstag die Lebenshilfe der Region Judenburg: In den verschiedenen Einrichtungen der vor mehr als 40 Jahren gegründeten Organisation – darunter fünf Werkstätten, drei Wohnhäuser, neun Wohnungen sowie eine Reihe mobiler Dienste, einem Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik und verschiedener gewerblicher Einrichtungen – werden derzeit 280 Menschen mit Behinderung betreut und unterstützt. […]

mehr lesen...

Judenburger Pfarre feierte: Gemütlicher Ausklang für Judenburger Pfarrfest

Die herbstlichen Temperaturen ließen ein Treffen im Freien nicht zu, daher waren die großzügigen Räumlichkeiten des renovierten Judenburger Pfarrhofes bald bis auf den letzten Platz gefüllt. Judenburgs Pfarrgemeinde beging am vergangenen Sonntag nicht nur ihr traditionelles Pfarrfest, sondern feierte auch Erntedank. Ein Festgottesdienst, zelebriert von Stadtpfarrer Martin Trummler leitete die Festlichkeit in der St. Nikolaus-Kirche […]

mehr lesen...

Bezirksmusikertreffen und Marschwertung: Klingendes Spiel begeisterte in Judenburgs Innenstadt

Wieder einmal zeigte der Musikerbezirk Judenburg am vergangenen Samstag seine Stärke und verwandelte die Innenstadt rund um den Hauptplatz in eine Klangbühne. Über 600 Musiker setzten dabei ein Zeichen der Lebendigkeit der steirischen Volkskultur.

mehr lesen...

Info-Abend der Raiffeisenbank Zirbenland: Geld verdienen auch in Niedrigzinsphasen ?

Der Wirtschaftsaufschwung in der Euro-Zone ist breit angelegt – und hat sogar noch Luft nach oben. Der anhaltend geringe Inflationsdruck eröffnet den Notenbanken Spielräume, die US-Wirtschaft ist weiter solide. Und in Österreich ? „Der Aufschwung bei uns ist nun wieder stärker als in der Euro-Zone“, so Kapitalmarktexperte Helge Rechberger, der auf Einladung der Raiffeisenbank Zirbenland […]

mehr lesen...

Sieg ging an Knittelfelder Gymnasialchor: „180 ga GIG“ – Ein toller Abend mit heimischen Talenten

Ein Kürzel, bei dem’s zu allererst Rätselraten gab: 180 ga Gig – was kann man sich darunter vorstellen ? Ein Mikrophon im Stile der Sechzigerjahre zierte das Cover des Openings. Also doch ein kultureller oder musikalischer Event ?

mehr lesen...

10 Jahre Puch Museum Judenburg

Am 21. September feierte das Puch Museum in Judenburg seinen 10. Geburtstag – mit einem Tag der offenen Tür und einem unterhaltsamen Abend inklusive Live-Musik vom Feinsten.

mehr lesen...

Gemeinderatssitzung Judenburg: Themen reichten im Gemeinderat von der Wiege bis zur Bahre

Kaum Anfragen, keine Gegenstimmen: Mit einer eher „sanften“ Tagesordnung ist der Judenburger Gemeinderat nach der Sommerpaus gestartet.  Erst einmal zu einer Veränderung, zu der es im Stadtparlament gekommen ist: Liane Moitzi, FPÖ-Gemeinderätin, hat ihren Wohnsitz verlegt und daher ihr Mandat zurückgelegt. An ihre Stelle rückt Michael Thonhauser, den Bürgermeister Hannes Dolleschall bei der jüngsten Gemeinderatssitzung […]

mehr lesen...

Schnelles Internet für kleinere Gemeinden: Sieben Millionen Euro in obersteirische Breitbandprojekte

Sieben Millionen Euro machen die Projekte aus, die in den kommenden Jahren dem oberen Murtal ein schnelles Internet bescheren sollen. Fast vier Millionen davon werden gefördert: „Geld, das wir durch eine geschickte Vorbereitung lukrieren konnten und das andere steirische Regionen nicht abgeholt haben“, freuten sich die beiden Regionalvorsitzenden Labg. Gabriele Kolar und Hermann Hartleb bei […]

mehr lesen...