Ansprechpartner

Stadtparteiobmann Stadtrat Norbert Steinwidder
Robert-Stolz-Gasse 57
8750 Judenburg
0664/18224427

Aktuelles

Ein Unternehmen mit Zukunft: Gruber Mechatronik eröffnete neuen Standort

Ein Unternehmen, das in Zukunft noch viel von sich hören lassen wird: Die Gruber Mechatronik GmbH eröffnete am vergangenen Freitag im Judenburger Gewerbegebiet ihren neuen Standort. Freunde des Unternehmens, Lieferanten und Gäste waren gekommen, um den bedeutsamen Tag mitzuerleben, mit dem der innovative Betrieb ein neues Kapitel seiner Unternehmensgeschichte aufschlug.

mehr lesen...

Neuwahl der Bezirksgruppe Murtal: Frau in der Wirtschaft von Barbara Pirker angeführt

Im Tee-Cafe Steinkellner in Judenburg fand im Rahmen eines Unternehmerinnen-Netzwerkfrühstücks auch die Wahl der neuen Bezirksvorstandsgruppe „Frau in der Wirtschaft“ in der Region Murtal statt.

mehr lesen...

Neueröffnung Marcela’s Pizzeria

Marcela’s Pizzeria in der Wickenburgstrasse 2 in Judenburg hat eröffnet. Stadtrat Steinwidder überbrachte herzliche Glückwünsche und wünschte viel Erfolg!      

mehr lesen...

Judenburg: Eröffnung Stoani’s Gemüseäckerlein

Heute bei der Eröffnung von Stoani´s Gemüseäckerlein: WKO Regionalstellenobmann Norbert Steinwidder gratulierte der Familie Steinkellner und besonders Peter Steinkellner zur neuen Geschäftsidee und wünschte viel Erfolg!

mehr lesen...

Einstimmiges Wahlergebnis: Wirtschaftsbund Murtal setzt auf Norbert Steinwidder

Der Wirtschaftsbund Murtal setzt auf Norbert Steinwidder: Der Chef der Wirtschaftskammer wurde bei der am vergangenen Mittwoch abgehaltenen Bezirksversammlung einstimmig zum Nachfolger von Bernd Hammer gewählt. Steinwidder, der die Funktion des Bezirksgruppenobmannes in den letzten beiden Jahren bereits geschäftsführend ausgeübt hatte, ist damit nun auch formell „Kommandant“ der VP-Unternehmer und Gewerbetreibenden des Bezirkes Murtal. Man […]

mehr lesen...

Judenburg: Überraschungsbesuche von LH Schützenhöfer in Judenburger Innenstadt

„Jö schau, der Landeshauptmann“ hieß es am vergangenen Mittwoch, als Hermann Schützenhöfer zu Überraschungsbesuchen in der Judenburger Innenstadt auftauchte. Eigentlicher Anlaß seiner Judenburg-Visite war die Überreichung des steirischen Landeswappens an die zu den Stadtwerken gehörende Bestattungsanstalt, die heuer ihren 50jährigen Bestand feiert. Dass Schützenhöfer der Landschaftsapotheke am Hauptplatz einen Besuch abstattete, war der Auszeichnung des […]

mehr lesen...

Wirtschaftslandesrätin bei Gall Pharma: Es gibt nichts, was es nicht gibt

„Es gibt nichts, was es nicht gibt“ ist einer der Leitsätze, die das Judenburger Unternehmen Gall Pharma auszeichnet. Mit mehr als einhundert Mitarbeitern – gestartet wurde 1994 am neuen Produktionsstandort mit sechs Mitarbeitern – und einer Produktionsfläche von rund 4.000 Quadratmetern und einer auf Fachkompetenz beruhenden Marktstellung gehört das vom Judenburger Pharmazeuten Dieter Gall geleitete […]

mehr lesen...

Besuch des Bundespräsidenten im Juni: Tüpl Seetal setzt auf hohe Umweltfreundlichkeit

„Mehr wie gut ausgelastet“ beschreibt Oberst Manfred Hofer das Geschehen auf dem Truppenübungsplatz Seetaleralpe, der sich mittlerweile allen Schließungs- und Verkaufsgerüchten entzogen hat. Das Gegenteil ist der Fall: „Es wird beachtlich investiert, immer mehr ausländische Kunden wissen unsere Einrichtungen und Trainingsanlagen zu schätzen“, so der Kommandant, der den gesamten Betrieb mit knapp 60 Mitarbeitern schaukelt […]

mehr lesen...

Judenburger Orgel wird nun restauriert: Schimmel und Holzwurm den Kampf angesagt

Die „Grand Dame“ der Instrumente liegt nun auf dem Operationstisch: Nach langem Hin und Her ist nun die Restaurierung der Orgel der Stadtpfarrkirche Judenburg in Angriff genommen worden. „Vor wenigen Tagen wurden die große Orgel der Stadtpfarrkirche Judenburg St. Nikolaus und ebenso der Spieltisch abgebaut und gleichzeitig befundet“, erzählt Norbert Steinwidder, führendes Mitglied im Judenburger […]

mehr lesen...

Ableben von Ing. Richard Sorko, Ehrenringträger der Stadt Judenburg

Die VP-Bezirksparteileitung Murtal erfüllt die traurige Pflicht, bekannt zu geben, dass Herr  Ing. Richard Sorko, Ehrenringträger der Stadt Judenburg am Montag, dem 22. Mai 2017 im 88. Lebensjahr nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben zu Gott heimgekehrt ist. Die Trauerfeier beginnt am Dienstag, dem 30. Mai 2017 um 14:00 Uhr in der Zeremonienhalle der Bestattung Judenburg. Unsere tiefe  Anteilnahme […]

mehr lesen...